Internethilfen für Eltern

Wissen Sie als Eltern, was Ihr Kind im Internet und am Handy macht?

 

Soziale Netzwerke

Viele Eltern können mit den neuen Entwicklungen des Internets und den Anwendungsmöglichkeiten (Apps) im eigenen Smartphone und dem Smartphone ihrer Kinder kaum Schritt halten.

Hat man sich in das neueste soziale Netwerk wie "Facebook" oder "Twitter" eingearbeitet und die Möglichkeiten, wie auch die Risiken und Gefahren halbwegs erfasst, so nutzen die eigenen Kinder bereits neue Netzwerke wie "Whats-App" oder ähnlichen zur noch schnelleren Kommunikation und für Verabredungen.

"SchülerVZ" & "StudiVZ" sind bereits "out". Wenn man sein Kind danach fragt, ist man selbst auch "out".

Wie kommt man als Eltern aus dieser Zwangslage heraus, dass man die Gefahren des realen Lebens (unerwünschte Bekanntschaften, Rassismus, Pornografie, Süchte uvm.) nun auch noch in der virtuellen Welt von den eigenen Kindern fern halten muss, wenn man sich mit den Entwicklungen von Internet & Co. nur unzureichend auskennt?

Fakt ist, dass die Gefahren des realen Lebens auch annähernd alle im Internet vertreten sind und man seine Kinder dort genauso schützen sollte.

 

Prävention durch Information

 

Auch wenn man als Elternteil bisher wenig vom Internet Gebrauch gemacht hat, einem der Datenschutz egal ist oder man Angst hatte, Internet und Smartphone nicht zu verstehen, so sind inzwischen aufgrund derr EU-Initiative "Klicksafe.de" auch leicht verständliche und umfassende Informationen erhältlich, welche den Umgang mit diesen neuen Bereichen erklären, Gefahren und Risiken aufzeigen und bei deren Eindämmung helfen.

Die EU-Initiative hat derzeit zu den verschiedensten Teilbereichen insgesamt 43 verschiedene Info-Broschüren online zum Download zu Verfügung gestellt.

Eine Auswahl:

  • Ich bin öffentlich ganz privat - Datenschutz und Persönlichkeitsrechte im Web
  • Was tun bei Cyber-Mobbing?
  • Eltern-Leitfaden: „Internetkompetenz für ElternKinder sicher im Netz begleiten
  • Einmal bei Facebook, immer bei Facebook? Anmelden, Deaktivieren und Löschen eines Kontos
  • Facebook-Module des Leitfadens: Facebook für Minderjährige
  • Jugendschutzfilter
  • Smart mobil?! – Ein Elternratgeber zu Handys, Apps und mobilen Netzen
  • Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt! Urheberrecht im Alltag
  • Freie Musik im Internet
  • Elternratgeber "Rechtsextremismus im Internet"
  • Internet- und Computerspielabhängigkeit - klicksafe-Tipps für Eltern
  • Rechtsextremismus hat viele Gesichter
  • Nicht ohne mein Handy. Cooles Handy - hohe Rechnung?
  • Spielregeln im Internet 1 - Durchblicken im Rechte-Dschungel
  • Spielregeln im Internet 2 - Durchblicken im Rechte-Dschungel
  • Zusatzmodul 8: Suchmaschinen kompetent nutzen
  • Let´s talk about Porno! Jugendsexualität, Internet und Pornographie
  • Datenschutz im Internet
  • Computerspiele-Tipps für Eltern  (auch in türkisch, russisch, arabisch)
  • Abzocke im Internet
  • Musik im Netz - Runterladen ohne Reinfall
  • uvm.

 

Zum Flyer für Eltern "Soziale Netzwerke" geht es

hier

 

Weitere Info-Broschüren zum Download gibt es direkt bei "klicksafe.de" hier.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Themenkomplex?

Zum Kontaktformular