EU Label birgt Abmahngefahr

Beratungs-Hotline: Tel.: 05203-977 89 63

 

EnergieeffizienzLabel

Das Energieeffizenzlabel (EU Label) ist für eine Reihe von Elektro- und Elektronikprodukten vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Bisher musste es im Ladenlokal unmittelbar in der Nähe der Ware oder direkt an der Ware angebracht sein, um dem Verbraucher für einen eventuellen Kauf schnell einen Überblick über den Energieverbrauch des jeweiligen Produktes zu geben und ihm so bei seiner Entscheidungsfindung zu helfen.

Onlinehändler konnten hier bisher wählen, ob sie in ihren Onlineangeboten das Etikett für jedes einzelne Produkt grafisch als Teil des Angebots zu Verfügung stellen oder stattdessen die Etikettendaten als Text im Rahmen des Angebots mitteilen. Häufig wurde die Textform gewählt.

Die neue EU-Verordnung Nr. 518/2014 verpflichtet nun auch die Onlinehändler zur weitergehenden Kennzeichung.

 

Was fordert die EU-Verordnung 518/2014 vom Onlinehändler?

 

Die neue EU-Verordnung Nr. 518/2014 verpflichtet den Lieferanten und Händler ab dem 01.01.2015 zum Anbringen bzw. zur Verfügungstellung von grafischen Etiketten und Datenblättern für bestimmte Elektro- und Elektronikgeräte, die ab diesem Zeitpunkt mit einer neuen Modellkennung in Verkehr gebracht werden.

Grund für die Verordnung ist u. a., dass die bisherige Textform (= Etiketteninhalt) nach Meinung der EU die Orientierung des Endnutzers im Onlinehandel im Vergleich zum herkömmlichen Handel erschwert.

 

WICHTIG: Die Energieeffizienzetiketten und Datenblätter können bereits ab sofort in die Onlineangebote eingepflegt werden.

 

Wie sollte vorgegangen werden?


Ratsam ist es, beizeiten jedes betroffene Produkt, d. h.  alte und neue Produkte, mit den Energieeffizenzetikett und einem Datenblatt online auszustatten, um Abmahnungen von Wettbewerbsvereinen und Mitbewerbern auszuschließen.

Wie ist zu kennzeichnen und die Verordnung umzusetzen?



Der EU-Verordnungsgeber ist sich bewusst, dass diese neuen Anforderungen eine Herausforderung an die aktuelle  Programmierung eines Onlineangebotes darstellen, sodass er darauf reagiert hat.

Näheres dazu auszugsweise:

  • Das von den Lieferanten gemäß Artikel 3 Absatz 1 Buchstabe f oder Artikel 3 Absatz 2 Buchstabe e bereitgestellte Etikett ist auf dem Anzeigemechanismus in der Nähe des Produktpreises darzustellen. Die Größe ist so zu wählen, dass das Etikett gut sichtbar und leserlich ist, und die Proportionen müssen der in Anhang I festgelegten Größe entsprechen. Das Etikett kann mit Hilfe einer geschachtelten Anzeige angezeigt werden, wobei das für den Zugang zum Etikett verwendete Bild den Vorgaben in Nummer 3 entsprechen muss. Bei Anwendung einer geschachtelten Anzeige muss das Etikett beim ersten Mausklick auf das Bild, beim ersten Maus-Rollover über das Bild bzw. beim ersten Berühren oder Aufziehen des Bildes auf einem Touchscreen erscheinen.
     
  • Das für den Zugang zum Etikett genutzte Bild muss bei einer geschachtelten Anzeige
     
  • a) ein Pfeil in der Farbe der Energieeffizienzklasse des Produkts auf dem Etikett sein,
  • b) auf dem Pfeil die Energieeffizienzklasse des Produkts in Weiß in einer Schriftgröße, die der des Preises entspricht, enthalten und ...
     
  • Bei einer geschachtelten Anzeige muss die Reihenfolge, in der das Etikett angezeigt wird, folgenden Vorgaben entsprechen:
     
  • a) das in Nummer 3 genannte Bild wird auf dem Anzeigemechanismus in der Nähe des Produktpreises dargestellt;
  • b) das Bild muss mit einem Link zum Etikett versehen sein;
  • c) das Etikett wird nach einem Mausklick auf das Bild, nach einem Maus-Rollover über das Bild oder nach dem Berühren oder Aufziehen des Bildes auf einem Touchscreen angezeigt;
  • d) das Etikett wird in einem Pop-up-Fenster, auf einer neuen Registerkarte, auf einer neuen Seite oder als Einblendung angezeigt;
  • e) für die Vergrößerung des Etiketts auf Touchscreens gelten die Gerätekonventionen für die Vergrößerung durch Berührung eines Touchscreens;
  • f) die Anzeige des Etiketts wird mit Hilfe einer Option zum Schließen oder mit einem anderen Standard-Schließmechanismus beendet;
  • g) der alternative Text für die Grafik, der anzuzeigen ist, wenn das Etikett nicht angezeigt werden kann, gibt die Energieeffizienzklasse des Produkts in einer Schriftgröße an, die der des Preises entspricht.
     

(Quelle: Amtsblatt der EU)

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: 05203-977 89 63

Zum Kontaktformular